Zu meiner Person

Kindheitstraum

Seit meiner Jugend interessiere ich mich für natürliche Heilmethoden und gesunde Ernährung. Aus diesem Grund absolvierte ich eine Ausbildung als Diätassistentin am Katharinenhospital in Stuttgart. Nach der Ausbildung stellte ich fest, dass zum damaligen Zeitpunkt gesunde Ernährung in diesem Beruf nicht unbedingt gelehrt wurde. Also fing ich an nach anderen Wegen zu suchen und entdeckte auch durch eigene Erkrankungen (Allergien) 1988 für mich die Vollwerternährung, die ich etwas abgewandelt bis zum heutigen Tage praktiziere.

Entwicklung

Nachdem ich 1990 Mutter eines Sohnes wurde und dieser die Neigung zu den Allergien anscheinend geerbt hatte und mir irgendwie die Schulmedizin nicht so richtig weiterhelfen konnte, entschloss ich mich eine Heilpraktikerausbildung zu machen, die ich 1996 abschloss.

Nach meiner Ausbildung unterrichtete ich an meiner Ausbildungsstätte (Medicus-Heilpraktikerschule Ulm) die verschiedensten Fächer und Ende 1997 übernahm ich diese Schule in Eigenregie und führte sie bis Juli 2004 als SKL-Medic-Heilpraktikerschule in Niederstotzingen.

Zusätzlich behandle ich seit 1996 auch in meiner eigenen Praxis.